Die folgenden Seiten enthalten Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken. Wir bitten Sie daher zu bestätigen, dass Sie über
18 Jahre alt sind.

Die Brennerei

Geschichte & Tradition

Die Brennerei wurde 1792 als traditionelle Münsterländer Kornbrennerei gegründet. Anfangs wurde sie als Nebenerwerb zur Landwirtschaft betrieben. Bis 1900 wurden nur zwei Spirituosen hergestellt und vermarktet - ein 35 %iger Korn "Alter Münsterländer" und ein Doppelkorn mit 40 % "Der Burggraf von Stromberg". 1936 kam der Kakadu hinzu – ein Kräuterlikör mit 40 % Vol., der noch heute nach dem altüberlieferten Familienrezept hergestellt wird.